Stadtteilfest Bergmannsfeld wieder erfolgreich Drucken
Am 22.09.2012 fand im Stadtteilbezirk 7, im Bergmannsfeld das Stadtteilfest statt.

Über 25 Jahre schon findet diese Fest unter Beteiligung der Bürger des Wohnumfeld des Bergmannsfeld rege Teilnahme.
Immer dabei ist die DKP-Wohngebietsgruppe mit eine attraktiven Stand, der zum kulinarischen und politischen Teil des Festes geworden ist.

Die DKP war die einzige Gruppe, die auf dem Fest den Hinweis auf die zum gleiche Zeitpunkt stattfindende Demonstration gegen den neuen Standort der NPD-Landeszentrale hinwies.
Obwohl die Ablehnung der NPD und ihres neuen Domizils im Stadtbezirk bei allen Beteiligten und Organisatoren des Festes eindeutig zu entnehmen war. Einige waren aus erst Teilnehmer der Anti-NPD-Kundgebung und Demonstration, bevor sie zum Fest kamen.

Auf dem Fest wurde erstmals eine Bürger- und Kinderbefragung zum Thema:
Was ist dir Wichtig im Bergmannsfeld - durchgeführt .  
Sehr interessant waren die Antworten und Gewichtungen die dabei heraus kamen. Vor allem hinsichtlich der vom Stadtrat und Verwaltung derzeit in den Haushaltsberatungen diskutierten Kürzungsorgien vor allem bei den sogenannten "Freiwilligen Leistungen" sind die Meinungen der Bürger des Bergmannsfeld richtungsweisend für evt. Abwehraktionen.

Alles in allem war es ein buntes, von vielen Nationalitäten geprägtes Fest.

Link zu unserem Webalbum