Aktionen/Termine
30 Stunden sind genug! PDF Drucken E-Mail

– Für eine neue gewerkschaftliche Offensive zur Arbeitszeitverkürzung!
Arbeitszeitverkürzung debattieren, begründen, verankern. Gemeinsame Schritte finden.

Termin/Uhrzeit
Termin - 04.11.2017
10:00 - 16:00

Ort
Haus der Essener Gewerkschaften

09.00 Uhr Einlass
10.00 Uhr Impulsreferat von Margareta Steinrücke, Mitglied ATTAC-Deutschland, Koordinatorin der Initiative „Arbeitszeitverkürzung jetzt“.
12.00 Uhr Pause
13.00 Uhr Aktuelle Aussagen und Debatten zur Arbeitszeitfragen der Gewerkschaften,

    IGM, Robert Sadowsky, 1. Bevollmächtigter IGM-Gelsenkirchen
    Ver.di, Tobias Michel, ehem. Betriebsrat, Mitglied ver.di Fachkommission Krankenhäuser & Reha NRW
    EVG, Reiner Perschewski, EVG-Betriebsgruppenvorsitzender, Betriebsratsvorsitzender

14.00 Uhr Diskussion
16.00 Uhr Ende der Konferenz

Teilnehmerbeitrag: 10 € / Ermäßigt 6 €

Um Anmeldung zur Konferenz wird aus organisatorischen Gründen gebeten.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. / Tel.: (0202) 17 78 89-0 FAX: -29

 
RWE unterstützt Wahlkampf der DKP in Nordrhein-Westfalen! PDF Drucken E-Mail

+++ NEWS +++

RWE unterstützt Wahlkampf der DKP in Nordrhein-Westfalen!

Die DKP in Nordrhein-Westfalen freut sich am heutigen 1. April über eine Spende des Energiekonzerns RWE für ihren Wahlkampf im Hinblick auf die Landtagswahl im Mai. Die genaue Höhe der Spende werde derzeit noch ausgehandelt: „Die Spende von RWE wird uns auf jeden Fall in die Lage versetzen, deutlich sichtbarer im Wahlkampf zu werden,“ freut sich Siw Mammitzsch, Spitzenkandidatin der DKP, „unser Motto lautet jetzt: kein Strommast ohne DKP Plakat“.
Michael Gerber vom DKP Bezirksvorstand Ruhr-Westfalen erklärt dazu weiter: „In Gesprächen mit dem Vorstand des zuletzt krisengebeutelten Konzerns konnten wir mit unserem DKP Sofortprogramm für NRW überzeugen. Wer die Krisenhaftigkeit unseres Wirtschaftssystems nicht will, sollte sich mit uns auf den Weg zum Sozialismus machen.“

Breaking news am 1. April
Hier ein Link zum DKP Sofortprogramm für NRW:

 

 
Internationaler Frauentag 2017 PDF Drucken E-Mail
Frauenarbeitskreis der DKP Essen lädt ein zum Internationalen Frauentag                 
Fertig mit Emanzipation?                 
Eine Revue über Schein und Sein der Gleichberechtigung              

Wir Frauen haben viel erreicht. Wir sind gleichberechtigt dem Gesetz nach.
  • Wir sind berufstätig und schaffen beides, Familie und Beruf.
  • Wir sind selbstbewusst, wir sind Supermodel und Bundeskanzlerin.
  • Wir haben die Quote und können nun leichter in Aufsichtsräte.
  • Wir haben die Elternzeit auch für Väter.
Haben wir alles erreicht?
Frauen verdienen immer noch 22% weniger als Männer.
Frauen tragen die Last der unbezahlten Sorgearbeit für zu pflegende Angehörige.
Frauen übernehmen nach wie vor die Verantwortung für die Kinderbetreuung.
Frauen erfahren massenhaft sexuelle Gewalt durch Männer.

Dies und noch mehr ist Thema einer bösen und spritzigen Revue des Essener DKP-Frauenarbeitskreises am:

Sonntag, 12. März
In der Zeche Carl, Wilhelm- Nieswandt-Allee 100
Beginn: 12.00 Uhr, Einlass: 11.30 Uhr
Eintritt: 5 €, ermäßigt 3 €
 
3. Oktober 2016 in Kalkar+Essen PDF Drucken E-Mail
Doppel-Aktion in Kalkar und Essen gegen die
Bundeswehr- und NATO- Kommandozentrale und die NATO-Kriegstagung


Friedenskundgebung Essen ab 15:00 Willy-Brandplatz   
Weiter Info siehe: http://www.essener-friedensforum.de/

Auch in 2016 demonstriert die Friedensbewegung wieder am 3. Oktober im niederrheinischen Kalkar gegen die dortige Bundeswehr- und NATO-Kommandozentrale. In diesem Jahr findet eine ganz besondere Aktion statt: Eine Doppel-Aktion mit Stationen in Kalkar und Essen. Nicht nur die Luftwaffen-Kommandozentralen, die u.a. die Kriegseinsätze der Bundesluftwaffe in Syrien und auf anderen Schauplätzen steuern, sind in Kalkar angesiedelt. Auch eine militärische Denkfabrik, das Joint Air Power Competence Center hat hier seinen Sitz. Und dieses JAPCC führt direkt nach dem 3. Oktober in Essen seine jährliche Tagung durch, um Kriegsszenarien in der heutigen Zeit durchzuplanen. Klar, dass wir das nicht ohne Protest hinnehmen. Daher fahren wir nach der Demonstration mit Bussen und PKW nach Essen, um dort an einem großen Friedens- und Protestfest vor dem Hauptbahnhof teilzunehmen. Kommt alle am 3. Oktober nach Kalkar und anschließend nach Essen.
Infos über die Anreise hier
http://demo-kalkar.de/anreise/

HomePage
www.demo-kalkar.de

 
Rechte Gewalt stoppen in Dortmund und anderswo! PDF Drucken E-Mail

ES REICHT!  Demonstration & Abschlusskundgebung
Samstag 24. Sept. 13 Uhr
Dortmund Hbf (Nordausgang/Steinwache)


Am 14. August wurde ein Dortmunder Antifaschist, der Mitglied der LINKEN ist, am helllichten Tag vor seiner Haustür am Westpark von drei Vermummten angegriffen und mit einem Messer attackiert. Zuvor hatte er Anzeige gegen stadtbekannte Nazis gestellt.

Der Überfall ist trauriger Höhepunkt einer Reihe steigender Gewalt von Rechts in Dortmund:
Angriff auf das Rathaus, Übergriff auf Journalisten, Morddrohungen und Einschüchterungen.
Es erinnert an die Zeit der fünf Morde, die zwischen 2000 und 2006 von Nazis in Dortmund begangen wurden.

Die Situation ist Teil von zunehmender rechter Gewalt im ganzen Bundesgebiet.
Ob Dortmund oder anderswo: Wir wollen in einer Stadt leben, in der sich jeder und jede ohne Angst bewegen kann - überall!

Und das betrifft uns alle - denn jede und jeder, der nicht in das Weltbild der Nazis passt, steht vor der Gefahr eines Übergriffes.

Wenn wir uns nicht spalten lassen und gemeinsam für eine offene Gesellschaft kämpfen, zeigen wir den Nazis, dass sie hier nichts zu sagen haben.

Wir werden die Serie rechter Gewalt stoppen und uns nicht einschüchtern lassen, sondern stehen Seite an Seite mit den Opfern und Zeug*innen rechter Gewalt.
Getroffen wurde einer – gemeint sind wir alle!
Deswegen laden wir euch ein, mit uns am 24. September 2016 zu einer Demonstration auf die Straße zu gehen und ein Zeichen gegen rechte Gewalt zu setzen.

Flyerdownload HIER

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 22

Statistiken

Inhaltsaufrufe : 2637592

SuperLinks

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
DKP Essen, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting